Wintercup 2020/21 im Bezirk 19

Der Bezirksausschuss hat, mit vereinten Kräften, mit dem Wintercup - Bezirk 19 den sportlichen Normalzustand, trotz schwieriger Situation, wieder hergestellt.
Wir brauchen dazu kein komplexes Regelbuch, sondern nur den Spaß und die Freude am Spiel.

Ein paar Regelungen benötigen wir aber, für einen reibungslosen Ablauf, trotzdem:

  • für die Abwicklung ist Johannes Pointner und Gerhard Wolfinger verantwortlich
  • in Abstimmung mit der BH wird ein Hygienekonzept ausgearbeitet und ist auf www.gusentalcup.at zum Downloaden
  • Spieltag ist wie gewohnt der Donnerstag (auf Grund vom Landeswintercup kann das Spiel bis Sonntag verschoben werden)
  • Bei klirrender Kälte (~-5°C) wird in St. Georgen gespielt (je 3 Partien am Freitag, Sonntag oder Montag; kurzfristige Info auf Whatsapp; ein Euro Bahngeld je Spieler)
  • Spielmodus: 7 Runden (bei Punkte- und Quotengleichstand gibt es je vier Ringmaßen + Stechen bei Punktegleichstand)
  • Heimrecht: Der Aufsteiger hat das Heimrecht für die nächste Runde (die Gäste dürfen die Bahn wählen)
  • Mannschaften: 4 SpielerInnen welche nur in Ausnahmefällen die Mannschaft wechseln; 3 SpielerInnen (Moa wechselt nach 2 Kehren)
  • Organisation:
  1. Ein Foto vom Spielergebnisse wird unmittelbar nach dem Spiel in der Whatsappgruppe gespeichert
  2. Ergebnislisten (Startliste für die nächste Runde) ist spätestens Montags auf www.gusentalcup.at abrufbar
  3. Bahnblöcke sind auf www.gusentalcup.at zum Downloaden
  • Schiedsrichter: Die Mannschaften versuchen sich zu einigen, gelingt das nicht kann einer der Schiedsrichter angerufen werden
  • Nachnominierungen: Ein Einstieg ist jederzeit möglich und gewünscht (auch Spielgemeinschaften, die Sektionsleiter werden das so gut wie möglich koordinieren)
  • Wir starten am 12.11 mit der ersten Runde, Spielpausen 24.12, 31.12

Startplätze für Bahnenspiele

BAHN 1

  1. Altenberg 1 (Heimrecht für die erste Runde)
  2. Schweinbach 1

BAHN 2

  1. Pregarten 1 (Heimrecht für die erste Runde)
  2. Treffling 1

BAHN 3

  1. Schweinbach2 (Heimrecht für die erste Runde)
  2. Altenberg 2

BAHN 4

  1. Alberndorf (Heimrecht für die erste Runde)
  2. Schweinbach 3

BAHN 5

  1. Unterweitersdorf 1 (Heimrecht für die erste Runde)
  2. Altenberg 3

BAHN 6

  1. Schweinbach Jugendteam (Heimrecht für die erste Runde)
  2. Unterweitersdorf Mix

BAHN 7

  1. Treffling Mix

Stock frei!
Der Bezirksvorstand